Projektentwicklung Dorfkerngestaltung Ennetbürgen

Projektentwicklung Dorfkerngestaltung Ennetbürgen

Der neue Dorfplatz greift über die Strasse bis zum Gemeindesaal. Er wird durch die bestehenden Gebäude umrahmt und durch das neue Pfarreizentrum im Dorf verankert. Solitäre Lindenbäume, welche sich in ihrer Grösse voll entfalten können, prägen die Platzgestaltung. Mit der zweiten Etappe wird der Dorfplatz gegen Süden erweitert. Gleichzeitig wird das südliche Bebauungsmuster entlang der Buochserstrasse komplettiert.